Empfehlung des Tages

Sortiere Beiträge nach

In REWE-Supermärkten kann man ab Montag, den 23.12., bis zum 28.12.13 beim Erwerb der 50€ Karten für iTunes 10€ sparen. Man zahlt dafür nur 40 Euro. Ein weiteres platzsparendes Weihnachtsgeschenk für den Kauf von Apps und Musik.

Wer noch ganz günstig für den ein oder anderen iPad-Nutzer etwas zu Weihnachten organisieren will, der sollte heute noch beim Media Markt-Adventskalender vorbeischauen, wo die LOGITECH Keyboard Folio für iPad mini Mystic Blau für 29 Euro (inkl. Versand) statt UVP 80 Euro (Amazon: 55 Euro) über die virtuelle Ladentheke geht.

Um diesen sowieso schon niedrigen Preis weiter zu drücken, empfehlen wir zudem die Logitech Cashback-Aktion mitzunehmen, die allerdings nur einmal pro Haushalt möglich ist und weitere 20 Euro zurück in den Geldbeutel bringt.

Damit liegt die Bluetooth-Tastatur bei mikrigen 9 Euro. Da schenkt man doch gerne, eventuell einfach auch an sich selbst.

 

Übrigens: Laut einer Amazon Rezension lässt sich nicht nur Android auch wunderbar damit koppeln, sondern sie passt auch zum Nexus 7 (2013).

Kann jeder behaupten, was er möchte. Sicherlich, dass iPad mini ist keine Revolution und normalisiert den Hype um die Apple Produkte. Es kann dennoch für den ein oder anderen sinnvoller sein als sein größerer Bruder. Neben dem geringeren Stromverbrauch durch das kleinere Display hat es eine handlichere Größe, die es beispielsweise zu einem besseren eBook-Reader macht. Teuer ist es trotz geringerer Größe, dafür haben wir nun aber ein passendes Angebot parat. Das gilt allerdings nur wenn Sie noch kein Kunde bei OTTO.de sind.

Wenn man sich beim Versandhaus OTTO als neuer Kunde anmeldet erhält man einen Neukundenrabatt von 5%. Zusätzlich dazu kann dann folgender Gutschein eingelöst werden und man landet für das iPad mini 16GB WiFi bei 303€ statt 329,99€:

10€+5,95€ Versand Gutschein
  • Gutscheincode anzeigen
  • nur für Neukunden, Mindestbestellwert 20€
  • abgelaufen am 31.12.2012

Hat sich da jemand vertan? Oder gar ein Preisfehler? Ich würde zumindest sofort zuschlagen, wenn man mit dem Gedanken spielt sich das Gerät zu kaufen.

Seit eben bietet Amazon das Apple iPad WiFi 16 GB für sensationelle 399€ an.

Erfahrungen:

Ich glaube es ist ein super "Couch-Top", schnell mal eine Mail schreiben oder Mails checken, mal ein Spiel spielen. Den Freunden/Familie mal die Urlaubsfotos zeigen oder Fotos mal schnell zwischenspeichern... uvm. Bei der Größe ist es angenehm mal einen Film oder ein Youtube-Video zu schauen, wenig Platz nimmt es in der Tasche auch weg. Auf 3G würde ich verzichten, teuer und oft kann man über sein Handy, Notebook bzw. WLAN-Netz das Internet nutzen und für den mobilen Einsatz genügt das iPhone völlig. Die kleine 16GB Version ist auch super, zahlreiche Fotos, Filme und Apps passen problemlos drauf und die Aufpreise für mehr sind nicht wirklich nachvollziehbar. Andere Tabs sind zwar im kommen, doch die Auswahl an Anwendungen im App-Store ist einfach überweltigend.

Über sparhandy hatte ich ja schon mehrfach berichtet (Artikel 1 & 2). Meiner Meinung sind diese Schnäppchen die wirklichen Megahits. Was gibt es schönes, als sich ein neues Handy oder Navi, Notebook über einen Vertrag subventionieren zu lassen und dabei auch noch kräftig zu sparen.

Bis Mittwoch (15.12.2010, 10:00 Uhr - vermutlich je nach Vorrat auch früher) gibt es das iPad 16GB + 3G mit UMTS-Flat o2 Active Data L für 699€ (Gesamtpreis).

Wer sich sowieso das iPad Modell kaufen wollte sollte interessiert weiterlesen.

Hier die Fakten:

Für das gute und passende Gesamtpaket (iPad und 2 Jahre UMTS-Flat) zahlt man also 699€. Würde man sich das iPad eh in den nächsten Tagen kaufen (eine Lieferung könnte übrigens evtl. noch bis Weihnachten klappen), zahlt man für die UMTS-Flat effektiv nur 5,04€ monatlich. Die Drosselung erfolgt nach 5GB, wie bei o2, nur dass der Vertrag über ThePhoneHouse läuft.

Zum iPad 16GB WiFi + 3G brauche ich nicht viel zu sagen, jeder Apple Fan hat vermutlich schon ein solches Teil auf seinem Couchtisch. Es ist praktisch ein toller Couch-PC, mal schnell etwas nachsehen, Mails abrufen, ein App-Spiel zocken... uvm. Ich finde die 16GB Version genügt, die 100€ mehr für größere Versionen finde ich ungerechtfertigt. Das 3G ist für Unterwegs praktisch z.B. um sich die Zugfahrt die Zeit zu vertreiben. Die Monitorgröße ist perfekt z.B. für einen Tour mit dem iPad als Museumsführer, dank passendem App z.B. letztens im MoMa - sehr praktisch und man fällt unter den ganzen Apple-New Yorkern überhaupt nicht auf.

Sparhandy hat scheinbar bis zum neuen Jahr noch viele tolle Aktionen geplant und gibt von seiner Provision scheinbar einen guten Teil weiter, so dass sich wirklich tolle Angebote ergeben. Übrigens ist Sparhandy (seit 10 Jahren auf dem Markt) aus eigener Erfahrung und Freundeskreis ein sehr guter Anbieter. Der Service auch per Mail war immer kompetent und schnell, die bestellten Artikel sind schnell und sicher geliefert worden und auch die monatlichen bzw. einmaligen Auszahlungen klappen bisher bei den Verträgen problemlos. 

Nicht vergessen den Vertrag rechtzeitig zu kündigen, wenn eine Kündigungsvorlage gewünscht wird - kurz bei den Kommentaren melden. 

Update: Hier noch ein kurzer Nachtisch für die Halbzeit: Die iTunes Karten mit Rabatt gibt es noch einige Tage. Der Rabatt wurde auch an der Kasse automatisch abgezogen. Schwieriger war es sie nur zu finden, liegen leider nicht an der Kasse, sondern im Bereich der CDs, teilweise dazwischen bzw. im kleinen Aufsteller.

Eindecken lohnt sich z.B. für Aktionen, wie jetzt:

EA Games führt derzeit die iTunes Verkaufsliste an, da es die teilweise richtig guten Spiele für iPod und iPhone derzeit für schlappe 0,79€ gibt. Die Aktion läuft noch 2 Tage (glaube ich).

Beispiele für 0,79€:

-UpdateENDE-

Ursprünglicher Artikel:

Ich denke die Aktion könnte Euch interessieren, zwar nicht der Hammer, doch es gab schon lange keinen Rabatt mehr für iTunes Guthaben. Bei Real gibt es ab morgen (21.06. bis 26.06.2010) 20% Rabatt auf die begehrten Guthabenkarten.

Das passende App, einen Film oder Musik findet man bestimmt für den Sommer-Urlaub bei iTunes.

 

Übrigens macht real oft keine Werbung (derzeit nur online) in seinen Märkten für diese Aktionen. Versucht es einfach direkt an der Kasse, aus meiner Erfahrung sind auch die Verkäufer häufig nicht informiert. Normalerweise wird der Rabatt automatisch an der Kasse berücksichtigt.